Skip Ribbon Commands Skip to main content

Neue B2B Lösung - uTypia Business Next!

Business Next Online Shop






Neue Software Lösung - uTypia Business Next!

​Trodat führt die uTypia B2B Lösung zum nächsten Level


Die neue State-of-the-Art uTypia Business Lösung steht zur Verfügung! Neuestes Design, erweiterte Funktionalitäten und noch mehr Benutzerfreundlichkeit sind nur ein Teil des uTypia Business Redesigns.

 

Vor 15 Jahren bewies Trodat einmal mehr seine Rolle als Innovationsführer, als mit der Entwicklung der ersten uTypia Online Shop Lösung begonnen wurde. Seither wurden die uTypia Shops ständig weiterentwickelt - um die beste Qualität zu halten und den verschiedensten Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Genau aus diesem Grund ist die uTypia Business-Lösung die führende Lösung für Online-Verkäufe von individuellen Stempeln.

 
uTypia Business Next enthält selbstverständlich alle bisherigen Errungenschaften an Funktionalitäten, bietet aber ebenso zahlreiche neue Highlights: noch schnellere Auftragsabwicklung, flexiblere Startseite und erweiterte Funktionen für die individuelle Konfiguration des Produkts.
 
uTypia Business Next ist die ideale Lösung für den B2B Sektor. Stempelabdruck Layouts können in jedem Detail gestaltet werden, vordefinierten Vorlagen gewährleisten die Einhaltung der Corporate Identity der Unternehmen und für verschiedene Benutzer können individuellen Bedingungen definiert werden. Dank spezieller Module können uTypia Shopbesitzer auch ganz einfach gravierbare Produkte und Drucksachen online verkaufen. Darüber hinaus kann Business Next in bestehende Onlineshops oder E-Procurement-Systeme integriert werden.
 
uTypia Business Next ist nun verfügbar. Für neue Business Shop Bestellungen wird uTypia Business Next die einzige Option sein. Natürlich können bestehende uTypia Business Shops zu uTypia Business Next wechseln – dafür gibt es 2013 sogar ein spezielles Angebot!
 
Mehr Informationen finden Sie auf www.uTypia.com oder kontaktieren Sie unser uTypia-Team: sales@uTypiasoftware.com.
Juni
28
2013